Amazon Bad Hersfeld unterstützt die Tafel Fulda

Ein Scheck über 2500 € nahm Dr. Harald Schnez, Stellvertretender Vorsitzender der Tafel von Frau Kreutzberg entgegen. Zur Freude dere Kundinnen und Kunden konnte damit die Tafel die Lebensmittelausgaben über Weihnachten bis Neujahr kostenfrei weitergeben, keine 3 oder 5 € mussten bezahlt werden.
Damit war die Tafel erneut Ziel der Unterstützung von Amazon. Im Spätsommer waren etliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  als „Praktikant:innen“ tatkräftig bei der Tafel.  Und ebenso für Weihnachten gab es für alle Ehrenamtlichen noch eine Sachgeschenk, eine Frühstücksbox. Wieder einmal ein gutes Zeichen, wie die Tafel regionale Unterstützung findet.

Weitere Infos auf OSTHESSEN|NEWS

Die Mitglieder sind die Basis unseres Vereins – sie geben der Fuldaer Tafel durch ihre Beiträge eine finanzielle Grundlage.